Warenkorb
Paketzustellung Bitkom

Der Wunsch nach flexibler Paketzustellung

Einen eigenen Paket-Briefkasten – wäre das auch was für Sie?

Würden Sie gerne einen eigenen Paket-Briefkasten nutzen?

Tatsächlich hat Bitkom Research dazu eine Umfrage gestartet. Das Ergebnis: 59% der Befragten würde sich gerne das Paket in eine eigene, persönliche Paketbox oder einen Paket-Briefkasten liefern lassen. Verwunderlich ist dies nicht. Müssen wir doch alle, die tagsüber nicht zu Hause sind, den Umweg über Nachbarn, Postfilialen oder ähnliches machen, bevor wir die bestellte Ware in unsreren Besitz nehmen können. 

Deshalb würden gerne fast 60% der Befragten eine eigene Paketbox nutzen, in welcher der Zusteller das Paket ablegt und man es ganz bequem Abends – gemeinsam mit der Briefpost – entnehmen kann. Dabei steht die jüngere Bevölkerungsschicht dieser Variante sehr aufgeschlossen gegenüber. 

Flexibilität bei der Paketzustellung wird gewünscht!

Bei der Umfrage von Bitkom kam auch zu Tage, dass sich immerhin 37 % der Befragten vorstellen können, das Paket per Drohne nach Hause geliefert zu beommen. Die Ablage vor der Haustüre oder auf dem Balkon wäre offensichtlich sehr reizvoll. Allerdings wird dies auf absehbare Zeit Zukunftsvision bleiben.

Eher skeptisch stehen die meisten Befragten hingegen der Variante gegenüber, die dem Zusteller erlauben würde, das bestellte Paket in die eigene Wohnung zu legen. Offensichtlich haben die meisten Menschen nicht genügend Vertrauen darin, einem Fremden die Möglichkeit zu geben, das eigene Reich zu betreten.

14% sagen allerdings, dass es für sie vertretbar wäre, das Paket in den Kofferraum des eigenen Autos legen zu lassen. Dazu könnte das Auto mittels eines digitalen Codes geöffnet werden. Tja, bei dieser Variante bin auch ich nicht dabei. Ich bevorzuge deutlich die Paketbox oder gleich den Paket-Briefkasten.

Wie sehen Sie das?

Würden Sie sich trauen, dem Zusteller Zugang zu Ihrer Wohnung zu lassen, wenn Sie nicht zu Hause sind? 

Schreiben Sie mir einen Kommentar dazu. 

Ihr Team von Fackler Mülltonnenbox

Print Friendly, PDF & Email
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Siegel
Siegel
Print Friendly, PDF & Email

Planung von Abstellflächen für Mülltonnenboxen

Downloaden Sie  das kostenlose PDF
1. Straßennahe Aufstellung der Mülltonnenboxen
2. Beschaffenheit des Untergrundes und Wege
3. Brauchen Sie eine Beleuchtung und vieles mehr!
Hier klicken für kostenfreien Download
Planung
close-link