Mülltonnenbox Pflanzen

Mülltonnenbox Pflanzen bringen unauffällige Mülltonnenboxen aus dem Schattendasein heraus. An unauffälligen Ecken platziert, möglichst diskret, entziehen sie sich unseren Blicken. Doch damit ist jetzt Schluß! Unsere Mülltonnen sollen schöner werden! Mit einer geschmackvollen Verkleidung, deren Dach hübsch bepflanzt werden kann.

Mülltonnenbox Pflanzen liegen total im Trend!

Sie machen aus jeder normalen Mülltonnenbox einen dekorativen Hingucker. Individuell und saisonal flexibel. Der Handel bietet zahlreiche bepflanzbare Dachvarianten für alle Ansprüche an. Mülltonnen brauchen sich nie wieder zu verstecken! Unter www.zaun-fackler.de/muelltonnenbox findet man eine grosse Auswahl verschiedener Modelle für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Und eine Menge Inspiration für außergewöhnliche Gestaltungs-Ideen, die aus einer einfachen Mülltonnenbox ein exklusives Deko-Element machen. Überraschungseffekt garantiert!

Die Drainage ist wichtig:

Hat man sich für ein Pflanzdach aus den Variationen Flachdach, Klappdach oder rundes Dach entschieden, sollte man sich zunächst mit einer zweckmäßigen Drainage Möglichkeit befassen. Eine ausreichende Drainage ist wichtig, denn viele Pflanzen gehen nicht durch mangelndes Gießen, sondern durch zuviel Staunässe ein. Eine Schicht aus Blähton oder Kies kann dies verhindern. Auch Kokosfasermatten sind bestens geeignet. Wer sich von vornherein vor lästigem Unkrautzupfen schützen möchte, legt auch noch ein sogenanntes Unkraut-Vlies darüber. Dieses Vlies hindert Unkraut am Wachsen. Blähton, Kies, Kokosfasermatten sowie geeignetes Unkraut-Vlies gibt es im Baumarkt und in Gartencentern.

Nach dieser kurzen Vorbereitung kann die Blumenerde eingefüllt werden. Die Menge richtet sich nach der Tiefe der Planz-Wanne. Dann kann es mit der eigentlichen Bepflanzung losgehen.

Mülltonnenbox Pflanzen für den Sommer:

Wie bei konventionellen Blumenkästen richtet sich die Auswahl der Mülltonnenbox Pflanzen nach der jeweiligen Saison und nach dem Standort. Flach wurzelnde Pflanzen, die keine tiefe Erde brauchen, sind perfekt geeignet. Und sie sollten Hitze gut vertragen können.

Besonders ansprechend wirken Kombinationen aus immergrünen Mülltonnenbox Pflanzen mit farbenfrohen Blühpflanzen. Das Angebot an Mülltonnenbox Pflanzen für den Sommer ist größer als man erwarten würde.

Hier ein paar Empfehlungen von Pflanzenarten:

  • Blaues Gänseblümchen – ein robuster, pflegeleichter Dauerblüher in schönem Blau.
  • Blutstorchschnabel – gibt es in weiß, rosa, rot, violett oder blau. Eine tolle Kombinationspflanze, die sommerliche Hitze gut verträgt.
  • Fetthenne – aus der Familie der Sukkulenten. Sukkulenten können in ihren fleischartigen Blättern viel Wasser speichern und kommen bestens mit längerer Trockenheit klar. Die Fetthenne blüht rosa und setzt schöne Farbakzente. Alle Sukkulentenarten sind als Mülltonnenbox Pflanzen geeignet, blühen aber nicht bunt. Sie haben Grüntöne in allen Schattierungen.
  • Elfensporn – blüht üppig in verschiedensten Rosa-, Lila- und Violett-Tönen. Bildet Kissen und sieht mit immergrünen Pflanzen sehr hübsch aus.
  • Geranie – beliebte Balkonkastenpflanze, die wenig Ansprüche hat und auch als Mülltonnen Pflanze sehr gut geeignet ist.
  • Husarenknopf – bildet ein Meer aus kleinen gelben oder orangefarbenen Blüten und wird insgesamt nicht sehr groß.
  • Zinnie – pflegeleichte Sommerpflanze in großer Farbenvielfalt. Ergibt in Kombination mit einfarbig grünen Pflanzen ansprechende Kontraste.
  • Wandelröschen – verdankt ihren Namen dem wechselnden Farbverlauf. Blüht meistens zunächst gelb, wird im Laufe der Zeit aber rot. Robuste, wärmeliebende Pflanze.

Für alle Blühpflanzen gilt, dass Verblühtes regelmäßig entfernt werden muss, um eine üppige Blütenbildung zu erhalten. Regelmäßiges Gießen und Vermeidung von Staunässe sind Voraussetzung für gesunde und langblühende Pflanzen.

Als Ergänzung zu bunten Blühpflanzen sind farblich zurückhaltendere, immergrüne Pflanzen eine gute Wahl. Auch hier gibt es eine vielfältige Auswahl. Besonders geeignet sind beispielsweise

  • Purpurglöckchen
  • Kriechspindel
  • Funkie
  • bodendeckender Hartriegel
  • oder Mini Ziergräser, die extra niedrig bleiben.
Mülltonnenbox Pflanzen - blaues Gänseblümchen blaues Gänseblümchen
Mülltonnenbox Pflanzen - Blutstorchschnabel Blutstorchschnabel
Mülltonnenbox Pflanzen - Elfensporn Elfensporn
Fetthenne Fetthenne
Geranie Geranie
Husarenknopf Husarenknopf
Kriechspindel Kriechspindel
 Wandelsröschen Wandelröschen
 Purpurglöckchen Purpurglöckchen
Ziergräser Ziergräser
Zinnie Zinnie

Wer das Nützliche mit dem Praktischen verbinden möchte, kann auch Kräuter als Mülltonnenbox Dachbepflanzung nehmen und sich einen kleinen Kräutergarten anlegen Die meisten Kräuter lieben warme und sonnige Standorte (zum Beispiel Basilikum, Thymian, Oregano, Salbei, Rosmarin oder Melisse, um nur einige zu nennen).

Egal, für welche Mülltonnen Bepflanzung man sich entscheidet, sie wird auf jeden Fall zu einem tollen Hingucker, den garantiert nicht jeder hat!

Gerne beraten wir Sie persönlich! Rufen Sie uns doch einfach an unter:

+49 89 8124042

oder senden Sie uns eine Mail an:

info@zaun-fackler.de

oder verwenden Sie das Kontaktformular

Kontakt-Formular

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Zaun Fackler

Tilo Fackler
Folge mir

Tilo Fackler

Er betreibt seit 1983 einen Zaunbaubetrieb in München und westlich davon.

Zaun Fackler ist autorisierter und zertifizierter Fachhändler für Mülltonnenboxen, Mülltonnenverkleidungen, Briefkästen, Paketboxen sowie Fahrradhäuser und Gitterstabmattenzäune als Komplettset.

Gerne berät Sie Tilo Fackler oder einer seiner Spezialisten über die Produkte von Zaun Fackler. Rufen Sie doch einfach an unter: 089-8124042 oder schreiben Sie uns eine Mail an: info@zaun-fackler.de. Wir freuen uns auf Sie!
Tilo Fackler
Folge mir